Noch nicht auf Betriebs-temperatur

Dem FC Baden ist der Start in die Rückrunde bisher misslungen. Die beiden ersten Partien gingen beide 0:2 verloren. Zu allem Übel scheiterten unsere Kicker auch noch in der zweiten Quali-Runde für den Cup  an einer Dorf-Mannschaft aus Bavois und vergaben so die Chance auf einen grossen Cup-Match im Esp.

Erklärungen für den schlechten Start sind schwer zu finden: Baden verlor sowohl zu Hause auf dem Kunstrasen, als auch auswärts auf Naturrasen, die Gegner waren sowohl stärker als auch schwächer klassiert. An was liegt es also? Wir hoffen mal, dass der FC Baden nach der langen Winterpause und den Wechseln in der Mannschaft einfach noch nicht auf Betriebstemperatur für die Meisterschaft angekommen ist und dass nun dafür eine Siegesserie folgen wird, welche uns die ersehnten Aufstiegsspiele erreichen lässt.

Was meint ihr dazu? Seht ihr andere Gründe für den schlechten Start? Sagt uns, was ihr denkt auf unserer Facebook-Seite.