Mendrisio – Baden: Tradition fair-pflichtet

Wie bereits aus diversen Medien bekannt, wurde das Spiel zwischen Mendrisio und Baden am 6. September abgebrochen. Der FC Baden hat als Jahresziel klar den Aufstieg in die 1. Liga Promotion formuliert.

Dieses Ziel, welches hart erarbeitet werden muss, wird durch solche Vorkommnisse noch schwerer zu erreichen.

Auch wenn die Verantwortung für den Spielabbruch wohl bei beiden Clubs zu suchen ist, muss doch festgehalten werden, dass wir über das Verhalten einiger Badener Matchbesucher enttäuscht sind. Vor allem auch deshalb, weil der Arbeit des 54er Clubs hiermit erheblicher Schaden zugefügt wird. Strafen und Sicherheitskosten, welche mit solchen Aktionen verursacht werden, machen den Beitrag, den der 54er Club sammelt, zunichte und wirken somit unserem gemeinsamen Ziel entgegen.

Das Team hat sein Statement bereits abgegeben: „Was man liebt zerstört man nicht!“. Dieser Meinung sind auch wir. Der 54er Club will mithelfen dem FC Baden den Aufstieg zu ermöglichen. Hiermit appellieren wir an alle Fans: Gemeinsam und fair für den Aufstieg, weil Tradition verpflichtet!